Die NHK2010 als Berechnungsgrundlage unterscheiden nicht zwischen Bauweisen wie Holzständerbauweise, Beton, Mauerwerk oder Massivbau.

Eine normale Holzständerbauweise ist in + in ein-/zweischaliges Mauerwerk einzuordnen. Es ist zwar kein Mauerwerk, aber als einschalig einzustufen. Sobald eine höherwertige Fassade vorgehängt wurde, ist der Ausstattungsstandard mit ++ zu bewerten.

War diese Antwort hilfreich für Sie?