Denkmalschutz ist ein komplexer Sachverhalt, und wir empfehlen in jedem Fall, einen  Sachverständigen hinzuzuziehen.

Wert14 belegt denkmalgeschützte Gebäude unter folgenden Voraussetzungen mit Pauschalfaktoren:

0% - Denkmalschutz vorhanden, aber mit heutigen Bauweisen rekonstruierbar

30% - geringer denkmalfachlicher Mehraufwand und einfache Gestaltung

50% - besondere historische Bautechniken/Materialien, aufwendigere Gestaltung

War diese Antwort hilfreich für Sie?